Neubau Quellzuleitung Loherquelle

Aktuelles

Neubau Quellzuleitung Loherquelle

Die bereits gefasste Loherquelle wurde über eine 1821 m lange Quellzuleitung aus Kunststoffrohren DN 125 bis DN150  an das Ortsnetz angeschlossen. Aufgrund des großen Höhenunterschiedes war die Errichtung von 2 Unterbrecherschächte notwendig.  In diesem Zuge wurde auch das Baugebiet Staudach aufgeschlossen. Dafür wurde eine Drucksteigerungsanlage und ein Hochbehälter mit einem Nutzinhalt von 30 m³ errichtet, sowie 460 lfm Versorgungsleitung.

Zurück

© 2020 Wassergenossenschaft Kuchl
Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz >
OK