Aktuelles

Gartenstraße Leitungsausbau wird fortgesetzt

Aufgrund von Leitungsschäden an der Gussleitung DN 65 welche in den 1950er Jahren errichtet wurde, war eine Auswechslung in einem weiteren Bauabschnitt im Bereich Haus Gsenger bis Haus Schierhuber (Klein) mit einer Leitungslänge von 228 m und 9 Hausanschlüssen notwendig. Die Bauausführung  mit einem Kostenaufwand von € 60.976,-- erfolgte von unserem Wassermeister Georg Seidl und der Firma Simon Rettenbacher aus St. Koloman. Zum Einbau gelangten PE Rohre DN 100 mit Neuanschlüsse der Hauszuleitungen.  

Zurück

© 2022 Wassergenossenschaft Kuchl